Dienstag, 11. Januar 2022

"Die Strategien der Täter(*innen)"
- ein Beitrag für das E-Learning Programm Kinderschutz, Sexualisierte Gewalt - Grundlagen, Prävention, Intervention

Die E-learning-Programme Kinderschutz der KJPP der Uni Ulm zählen zu den bekanntesten und besten derzeit verfügbaren E-Learning-Programmen. Verschiedene Fachautor*innen schreiben für verschiedene Zielgruppen zu verschiedenen Schwerpunkten. Für diejenigen, die mit E-Learning bisher keine Erfahrungen gemacht haben: E-Learning ist kein Ersatz für Live-Fortbildungen, sondern ein eigenes Format mit spezifischen Vor- und Nachteilen. Wer die Möglichkeit hat, an einem der E-Learningprogramm der Uni Ulm teilzunehmen - es lohnt sich. 

Für das Programm Sexualisierte Gewalt - Grundlagen, Prävention, Intervention hat der Tauwetter-Mitarbeiter Thomas Schlingmann einen Beitrag mit der Überschrift "Die Strategien der Täter(*innen)" geschrieben. In ihm wird  -differenziert nach den verschiedenen Formen sexualisierter Gewalt-  vor dem Hintergrund der Entwicklung der individuellen Handlungsgründe der Täter(*innen) nachvollzogen, wie Strategien entwickelt und perfektioniert werden.