tauwetter print logo

Anlaufstelle, für Männer*, die in Kindheit oder Jugend sexualisierter Gewalt ausgesetzt waren

© 2015 Tauwetter e.V.

Mittwoch, 22. Mai 2019

Neue Selbsthilfegruppe für betroffene Männer* startet voraussichtlich im Herbst 2019

Im Herbst 2019 startet bei Tauwetter die neue Selbsthilfegruppe für Männer*, die in der Kindheit oder Jugend sexualisierte Gewalt erfahren mussten. Vorgesprächstermine können gerne ab sofort vereinbart werden.

Die Gruppe ist auch offen für Menschen die sich als Trans* definieren.

Für Fragen/Infos und Termine für ein Vorgespräch sind wir unter 030-6938007 oder Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.
zu erreichen.

Freitag, 01. Februar 2019

Neue Selbsthilfegruppe für betroffene Männer* startet voraussichtlich im Mai 2019

Im Mai 2019 startet bei Tauwetter die neue Selbsthilfegruppe für Männer*, die in der Kindheit oder Jugend sexualisierte Gewalt erfahren mussten.

Die Gruppe ist auch offen für Menschen die sich als Trans* definieren.

Für Fragen/Infos und Termine für ein Vorgespräch sind wir unter 030-6938007 oder Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser. zu erreichen.

Mittwoch, 31. Oktober 2018

Fachartikel zu den Anforderungen an eine gute Aufarbeitung jetzt auch online

Ursula Enders von Zartbitter Köln und Thomas Schlingmann von Tauwetter haben zusammen für das
E-Learning-Programm der Uni-Ulm gegen sexualiserte Gewalt einen Beitrag zum Thema "Aufarbeitung" geschrieben. Dieser ist inzwischen auch schriftlich erschienen u.a. in dem Fachbuch:

J. Fegert, M Kölch, E. König, D. Harsch, S. Witte & U. Hoffmann (Hrsg):
Schutz vor sexueller Gewalt und Übergriffen in Institutionen - Für die Leitungspraxis in Gesundheitswesen, Jugendhilfe und Schule

Jörg Fegert hat es jetzt dankenswerter Wesie erlaubt, dass dieser Fachartikel auf der Website von Zartbitter erscheinen darf.

Die leider nicht so geglückten Fälle von Aufarbeitung sexualiserter Gewalt in Institutionen macht deutlich, wie wichtig es ist gründlich und fundiert vorzugehen. Dafür liefert der Beitrag wichtige Hinweise. Wir wünschen ihm eine große Verbreitung.

Donnerstag, 27. September 2018

Beitrag von Tauwetter bei Phoenix

Die Missbrauchsstudie der katholischen Kirche wurde am 25.09. öffentlich vorgestellt. Thomas Schlingmann von Tauwetter hatte die Gelegenheit zu Aspekten dieses Skandals Stellung zu nehmen.

Adresse

Tauwetter e.V.
Gneisenaustr. 2a  
10961 Berlin
030 - 693 80 07

Langue

Veuillez choisir votre langue.

icons-sprache-smileicon gebaerdensprache