tauwetter print logo

Anlaufstelle, für Männer*, die in Kindheit oder Jugend sexualisierter Gewalt ausgesetzt waren

© 2015 Tauwetter e.V.

Donnerstag, 01. Dezember 2022

Tauwetter unterstützt diese wichtige Petition:

Wir, die Mitarbeiter*innen von STROHHALM e.V. haben   die Petition 'Stoppt Trans- und Queerfeindlichkeit in Berliner Behörden!' gestartet und würden uns sehr freuen, wenn auch Sie/ Ihr unterzeichnet und in Ihren/Euren Netzwerken weiterleitet:

Petition Strohhalm


Was ist passiert? STROHHALM e.V., die Fachstelle zur Prävention von sexualisierter Gewalt an Mädchen*, Jungen* und Kinder aller Geschlechter hat im Auftrag der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie eine Arbeitshilfe für Schulen verfasst. Diese Arbeitshilfe soll Schulen dabei unterstützen, konzeptionell Prävention von Mobbing, Gewalt und sexualisierter Gewalt zu etablieren. Grundlegende Voraussetzung für diesen Schutz ist die Verhinderung von Diskriminierungen – dies muss sich auch in der Sprache widerspiegeln. STROHHALM e.V. hat die Arbeitshilfe entsprechend diverstitätsbewusst verfasst und einen ebensolchen Sprachgebrauch im Prozess gegenüber der o.g. Senatsverwaltung immer wieder eingefordert. Unter Berufung auf die Gemeinsame Geschäftsordnung der Berliner Verwaltung wird jedoch bis zum jetzigen Zeitpunkt an der binären (zweigeschlechtlichen) Schreibweise seitens der Senatsverwaltung festgehalten. Dadurch wird Diskriminierung von Menschen weiterer Geschlechter (Trans- und Queerpersonen) aktiv reproduziert und manifestiert. Um Menschen aller Geschlechter in ihrer Vielfalt gerecht zu werden und Diskriminierung seitens staatlicher Institutionen zu unterbinden, erwartet STROHHALM e.V. daher, dass: 1. die Gemeinsame Geschäftsordnung der Berliner Verwaltung umgehend verändert wird und 2. der Druck der o.g. Arbeitshilfe in diskriminierungsbewusster und allen Geschlechtern gerecht werdender Schreibweise erfolgt. Wir erwarten, dass die zuständigen Personen über die sofortige Überarbeitung der GGO beratem und sich konsequent für Vielfalt und gegen Trans- und Queerfeindlichkeit positionieren! Vielen Dank für Eure/ Ihre Unterstützung, die STROHHALM-Mitarbeiter*innen

 

Adresse

Tauwetter e.V.
Gneisenaustr. 2a  
10961 Berlin
030 - 693 80 07

Sprachwahl

Ihre Sprachauswahl

icons-sprache-smileicon gebaerdensprache

 
Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein optimiertes Webangebot anbieten zu können. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.